Wechsel im Ortsverband der Freien Wähler Ludwigsburg

Die gut besuchte Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes der Freien Wähler Ludwigsburg war die erste gemeinsame Sitzung nach der Kommunalwahl. Neben den Berichten der Ortsverbandsvorsitzenden Gabriele Moersch, des Fraktionsvorsitzenden Roland Glasbrenner und der Schatzmeisterin Helga Schneller waren die Neuwahlen ein wichtiger Tagesordnungspunkt.

Da der Ortsverbandsvorsitzende bei den Freien Wählern Ludwigsburg keine Funktion als Stadtrat haben soll, war die Stelle des Vorsitzenden neu zu besetzen. Für diese Aufgabe wurde Brigitte Rayer-Pohland von der Versammlung gewählt.

Alle Stellen der Vorstandsmitglieder und Beisitzer mussten ebenfalls neu besetzt werden. Es wurden gewählt: Erster Stellvertreter Roger Kunze, zweiter Stellvertreter Bernd Kirnbauer, Schatzmeisterin Jutta Schulte, Schriftführerin Sabine Peifer, Referent für Öffentlichkeitsarbeit Simon Merkle. Beisitzer wurden Efi Remmele, Helga Schneller, Jochen Zeltwanger. Die Kassenprüfer sind Gerda Kleinle und Erich Eyth.

BRP


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels