Am Montag, 18.11.2013 spricht der Direktor für Leistungssport beim Landessportverband Baden-Württemberg und DLV-Vizepräsident Leistungssport Günther Lohre, zum Thema „Kommunales Sponsoring für den Ludwigsburger Profisport“. Der Vortrag findet im Rahmen einer Sonderveranstaltung des Kommunalpolitischen Stammtisches der Freien Wähler Ludwigsburg statt. Erste Vorsitzende Brigitte Rayer-Pohland freut sich, den prominenten Redner für das nicht nur in Ludwigsburg interessante Thema präsentieren zu können.

Lohre weiß von was er spricht. Als ehemaliger 18-facher Deutscher Meister im Stabhochsprung, Aktivensprecher der deutschen Leichtathleten, langjähriger Marketingexperte und hoher Sportfunktionär verfügt er  über ein immenses Wissens- und Erfahrungsspektrum. Warum und mit welchem Ziel werden Gelder und Leistungen von einer Kommune oder ihren Institutionen für den professionellen Leistungssport eingesetzt?  Da in Ludwigsburg schon viele Jahre national und international erstklassige Profi- und Leistungssportarten zuhause sind,  verspricht das Vortragsthema Einblick in Motive und Ziele des kommunalen Sportsponsoring zur Unterstützung des Leistungs- und Profisports vor Ort.

Die Einführung ins Thema übernimmt der Vorsitzende des Stadtverbands für Sport, Reinhardt Weiss.
Die anschließende Diskussion leitet Öffentlichkeitsreferent Wilfried Blickle.

 Beginn der Veranstaltung am 18.11.2013 im Ratskeller ist 20 Uhr.

freiewaehler_sport_plakat


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar