Die Geschichte von Ludwigsburg als Idealstadt des Herzog von Württemberg, als Ort von Innovationen und Neuerfindungen kreativer Unternehmer, reicht bis zur modernen Bürgerstadt. Wie können wir die Erfahrungen der Vergangenheit heute für die aktuellen politischen Entscheidungen in Ludwigsburg nutzen?

Durch das Ludwigsburger Stadtmuseum MIK führt und spricht die Museumsleiterin Frau Dr. Alke Hollwedel.

Danach lädt der Ortsverband der Freien Wähler Ludwigsburg
Sie/Euch ein zur offenen Gesprächsrunde ein.
Wer oder Was prägt Ludwigsburg 2016?

Montag, 11.4.2016 | MIK | Eberhardstr.1 | 71634 Ludwigsburg
Come together in der Zichorie ab 19.30Uhr
Start der Führung 20.00Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist bitten wir um Anmeldung bis Freitag, 8.4.2016 per Telefon
bei Barbara Watzl unter 07141 / 89 00 80 oder mail: info@freiewaehler-ludwigsburg.de.

Wer mitreden will, ist herzlich eingeladen!


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels