Die Freien Wähler hatten bereits vor 5 Jahren einen Antrag zum Thema Steillagen Neckartal Ludwigsburg gestellt.

 

Dabei geht es in erster Linie darum, neben der wirtschaftlichen Unterstützung für die Winzer in Poppenweiler,  Neckarweihingen  und Hoheneck, den ökologischen Ausgleich zu schaffen, da die Steillagen sowohl für die Flora, als auch für die Fauna von großer Bedeutung sind.

 

Betriebswirtschaftlich wäre der Zuschuss  durch die Stadt Ludwigburg lediglich eine kleine Anerkennung für die Winzer. Viel wichtiger wäre, dass die Förderung seitens des Landes und des Staates für die Erhaltung der Steillagen ein finanzieller Anreiz für die Winzer wäre und dass die  Verbraucher bereit wären für Weine aus der Steillage mehr zu bezahlen, da der Qualitätsunterschied und die biologische Anbauweise dies rechtfertigen würden.

 

Zudem gehören die Steillagen zum Markenzeichen des Neckartals und damit auch zu Ludwigsburg.

 

Sinnvoll wäre es deshalb, wenn nicht nur einzelne Fraktionen sich verstärkt für den Erhalt der Steillagen einsetzen würden.

 

Reinhardt Weiss
Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler Ludwigsburg


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 23.04.2018
    Bürger-Dialog
    • 07.05.2018
    Bürger-Dialog
    • 04.06.2018
    Bürger-Dialog Brautage
    • 21.06.2018
    Bürger-Dialog Abendspaziergnang
    • 09.07.2018
    Bürger-Dialog
    • 13.08.2018
    Bürger-Dialog Weinlaube