Das im Juli 2014 vom Gemeinderat beschlossene Radroutenkonzept 2025 beinhaltet mehrere Hauptradwege – Achsen mit entsprechenden Priorisierungen. Dazu gehört zum einen der Radweg in der Marbacher Strasse, den wir Freien Wähler nach wie vor kritisch sehen. Mit unserem Antrag 183/17 vom 24.04.17 für eine provisorische, einjährige Testphase, wollten wir der Verwaltung die Möglichkeit geben, diese Route zuerst zu testen, bevor dieser Radweg gebaut wird. Wir sind leider mit diesem Antrag im Gemeinderat knapp gescheitert.

Die umgebaute Marbacher Strasse wird nach unserer Meinung die Probleme bereiten, die wir
prognostizieren. Das werden wir weiter im Auge behalten.

Die zweite Radroutenverkehrsader in der Kurfürstenstrasse zum Bildungszentrum West beinhaltet nach unserer Meinung einige wesentliche Schwierigkeiten und dabei geht es nicht nur um bauliche Schwierigkeiten und den Wegfall von Parkplätzen. Wir sehen in erster Linie die Sicherheit im Vordergrund. Über diese Hauptverkehrs Achse für den Schwerlastverkehr fahren täglich viele hundert Fahrzeuge, für uns ist das ein erhebliches Sicherheitsrisiko für die Radfahrer und Schüler.

Wir Freie Wähler Gemeinderäte befürworten deshalb die Prüfung einer Fußgänger und Radwege Unterfuührung der Bahnlinie im Bereich Bismarckstraße / August Bebel / Kurfürstenstraße Straße. Wir sind generell für Radwege, aber sie sollten sicher sein.

 

Antrag: Provisorische Errichtung des Radweges an der Marbacher Straße für ein Jahr

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 24.01.2018
    Freie Wähler -Spezial - Kujaukabinett (Anmeldung ab 10.01.2018)
    • 19.02.2018
    Bürger-Dialog
    • 08.03.2018
    Mitgliederhauptversammlung 2018
    • 12.03.2018
    Bürger-Dialog
    • 23.03.2018
    FW-Angrillen (Anmeldung erforderlich)
    • 09.04.2018
    Bürger-Dialog
    • 07.05.2018
    Bürger-Dialog
    • 04.06.2018
    Bürger-Dialog Brautage
    • 21.06.2018
    Bürger-Dialog Abendspaziergnang
    • 09.07.2018
    Bürger-Dialog
    • 13.08.2018
    Bürger-Dialog Weinlaube